FireFTP funktioniert bei Strato nicht mit IPv6

Merkwürdige Verhaltensweise von FireFTP (ist ein Addon in Firefox). Das Plugin funktioniert nicht aus mehr dem Netz von Unitymedia sobald ich mich per FTP mit Strato verbinden will.

Es erscheint dann der Fehler: „Es konnte keine Verbindung hergestellt werden. Bitte versuchen Sie es erneut.“ gefolgt von „Erneuter Verbindungsversuch in 5 Sekunden“.

IPv6 hilft

Bin ich an einem anderen Standort (kein Unitymedia-Provider) dann gibt es keine Probleme. Alle Änderungen haben nichts bewirkt, bis auf: IPv6 abschalten. Entweder liegt es am Plugin oder an Strato. Wie auch immer: Erst wenn das IPv6 Protokoll in den Netzwerkeigenschaften deaktiviert ist, lässt sich wie gewohnt eine Verbindung aufbauen.

IPv6 deaktivierenVerbindet man sich mit ausgeschaltenem IPv6 dann funktioniert FireFTP wieder. Schaltet man es danach wieder ein, bleibt die Verbindung bestehen. Vermutlich also ein DNS-Problem

4 Gedanken zu „FireFTP funktioniert bei Strato nicht mit IPv6“

  1. Danke Udo, das hat mir sehr geholfen. Ich habe es dann auch weiter getestet. Es scheint nur am FireFTP und IPv6 zu liegen. Ich sitze grade mit diesem Problem am Netz der Telekom (16.000er DSL hinterm Speedport W 921 V, FW1.34.000).

    Zu Hause habe ich Kabel Deutschland und die Verbindung geht über mindestens eine FritzBox. Zu Hause habe ich das Problem mit dem FireFTP u Strato nie gehabt.

    Hier funktionieren andere FTP Clients problemlos auch mit IPv6 aktiviert. Nur FireFTP + Strato funktioniert nicht. Zu HostEurope u.a. kann ich mich auch über FireFTP problemlos verbinden.

    So, dies nur als Feedback. Es liegt wohl am FireFTP. Schade, hatte es gern genutzt. Die Zeit die ich damit grade verloren habe…

    1. Interessant, vielleicht liegt es auch eher am Internet-Provider wenn ich in Leipzig bin – kein Problem, wenn ich in Gießen bin, dann funktioniert es nur mit ausgeschaltetem IPv6.

  2. Super! Vielen Dank – hat sehr geholfen!
    Ich habe soo lang gegoogelt und nix gefunden (bin von 1&1 auf Kabel-BW umgestiegen). Hatte gerade mit einem Mitarbeiter von Kabel-BW telfoniert – der wusste zwar nicht wie man IPv6 abschaltet, hat mich aber wenigstens auf die richtige Fährte gebracht. Will nicht auf Fire-FTP verzichten, da man hier direkt aus dem Editor die online-Dateien per Strg+S überschreiben kann – das funktioniert bei FileZilla nämlich nicht.. Sehr schön – jetzt klappts!!

  3. Herzlichen vielen vielen Dank für den Tipp mit den ipV6 und Unitymedia.
    hatte schon an meiner Zurechnungsfähigkeit gezweifelt :-)))

Kommentare sind geschlossen.