Keine Bilder in OWA – Exchange 2007

OWA zeigt keine Bilder an und sieht auch sonst recht farbenlos und zerstört aus. Nach einem Windows Update und dem damit verbundenen Neustart waren alle Dienste des Exchange auf deaktiviert. Nach dem manuellen Umstellen und Aktivieren lief der Exchange scheinbar wieder.

Später wurde festgestellt, dass Outlook Web Access gar nicht bzw. nur noch ohne Bilder, CSS und JS-Dateien geladen wurde und demensprechend nackt, bzw. zerstört aussah. Nach langen hin und her bei der Fehlersuche (es fanden sich auch noch drei nicht mehr vorhandene Domaincontroller und falsche DNS Einträge) half letztendlich folgender Power-Shell-Befehl:

C:\Programme\Microsoft\Exchange Server\Bin\UpdateOWA.ps1

Dieser kopierte die fehlenden Bilder, Stylesheet-Angaben und JS-Dateien in das richtige Verzeichnis. Was auch immer das Problem ausgelöst hat- Windows Update, Neustart oder eine defekte Active-Directory – jetzt geht es erst einmal wieder.