Ladezeiten von Webseiten optimieren

Manche Dinge sind so einfach wie genial – soll der Server doch die Inhalte komprimieren um die Ladezeit zu optimieren. Einfach in die .htaccess – Datei folgende Zeilen hinzufügen:

<FilesMatch "\\.(js|css|html|htm|php|xml)$">
SetOutputFilter DEFLATE
</FilesMatch>

<IfModule mod_expires.c>
ExpiresActive on
ExpiresDefault "access plus 35 days"
</IfModule>

Im ersten Abschnitt wird die Serverkomprimierung eingeschalten und im zweiten Schritt wird festgelegt, wie lange das Dokument zwischengespeichert (gecached) werden darf. Somit werden die Webseite und ihre Ressourcen schneller geladen, da zum einen die übertragenen Daten komprimiert und zum anderen nicht andauernd neu geladen werden. Das entlastet Server und Besucher.