Neues selbstsigniertes Zertifikat für Exchange Server/CASArray erstellen

Hat man eine eigene Stammzertifizierungsstelle – ob nun mit oder ohne selbstsigniertem Zertifikat, kann man für den oder die Exchange Server recht einfach ein neues Zertifikat erstellen. Wie man eine eigene Stammzertifizierungsstelle mit selbstsigniertem Zertifikat einrichtet habe ich bereits an anderer Stelle beschrieben. Bei mehreren Exchange Client Access Servern (CAS) empfiehlt sich ohnehin ein CASArray bei dem dann ein neues Zertifikat erforderlich wird, welches für das gesamte CASArray gültig ist. Nachfolgendes Tutorial zeigt wie man für ein CASArray ein neues selbstsigniertes Zertifikat ausstellt und das funktioniert genauso für nur einen Exchange Server ohne CASArray.

Eigene Stammzertifizierungsstelle (Root-CA) installieren

Um SSL Zertifikate in der eigenen Domäne erstellen zu können benötigt man eine Stammzertifizierungsstelle (Root-CA). In diesem Beitrag wird eine schnelle Installation gezeigt, für produktive Umgebungen sollte man sich jedoch genauer mit dem Thema auseinandersetzen.

Mit Java Berechtigungen im Dateisystem von Windows (ACL) auslesen

Na was für eine Erleichterung, Dateisystemberechtigungen setzten bzw. auslesen mit Powershell ist recht schwierig bzw. wenn man nicht so vertraut ist mit Powershell auch etwas kryptisch, vor Allem wenn man komplette Verzeichnisstrukturen auslesen möchte. Für solche Aufgaben eignet sich doch dann Java besser.